Ihr Benefit: Schnell und präzise Kompetenzen erkennen

Der webbasierte Test dauert nur 20-30 Minuten. Im Ergebnis übermittelt der Online-Sensor präzise und objektiv die Ausprägung der 15 für Beruf und Arbeit wesentlichen Soft Skills. Darüber hinaus werden Aussagen zur aktuellen Inanspruchnahme der einzelnen Kompetenzen generiert.

Diese Informationen können sofort danach im persönlichen Gespräch mit einem speziell dafür ausgebildeten Soft Skills Consultant ausgewertet werden. Es handelt sich also um ein schnelles, effizientes Tool im Vergleich zu herkömmlichen Assessment-Verfahren.

Das System erkennt (auch unbewusste) Manipulationsversuche (Wahrscheinlichkeit <5% der Klienten), der Test kann aber innerhalb kurzer Zeit wiederholt werden.

Als „Werkzeug“ lässt sich die Farbdiagnostik von Soft Skills in sehr viele unternehmerische Prozesse einbinden. Dabei sind sowohl Inhouse-Server-Lösungen möglich als auch Tele-Assessments.

Zu den Alleinstellungsmerkmalen

„Die CA-Methode erlaubt es uns, innerhalb von weniger als einer Stunde so präzise Ergebnisse zu bekommen, wie es sonst nur nach Wochen des Kennen­lernens und intensiver Gespräche mit den Klienten möglich wäre“
(Ricarda Freese, Leiterin Jobcoaching, Agens Berlin)

zu den Referenzen →

Darum entscheiden Sie sich für die CA-Methode 

Präzision

Egal ob Ausprägung oder Belastungsaussagen: Die Ergebnisse der Tests sind ob ihrer Präzision allen herkömmlichen Verfahren gegenüber überlegen.

Mit einer Wahrscheinlichkeit von über 95% werden valide und genaue Ergebnisse erreicht.

Objektivität

Durch die Messung unzensierter Assoziationen erhalten wir immer objektive Resultate. Damit unterscheidet sich die Methode von allen anderen herkömmlichen Assessments.

Die Objektivität der Ergebnisse ist ein besonderes Alleinstellungsmerkmal der CA Methode.

Schnelligkeit

Der Zeitaufwand pro Assessment beträgt je nach Setting zwischen einer und drei Stunden. Für private Klienten sind auch Tele-Assessments möglich. Damit ist die Methode schnell und ohne Vorbereitung anwendbar.

Wiederholungen sind bei ungültigen Versuchen sofort möglich.

Aussagen zur Ausprägung der Kompetenzen

Die Ergebnisse des Assessments weisen deutlich aus, welche Talente und ausgeprägten Kompetenzen ein Klient oder ein Team hat. Ebenso wird deutlich, welche Kompetenzen normal entwickelt und welche eher nicht nutzbar sind.

Aussagen zur Belastungssituation

Für jede der Kompetenzen wird ermittelt, ob und in welchem Maß der Klient dort Reserven hat, sich überfordert fühlt oder in innerer Balance befindet.

So können sowohl Entwicklungspotentiale, aber auch gefährliche Überlastungen erkannt werden.

Motivatoren, Bremsen & Blockaden

Was motiviert einen Menschen, eine Kompetenz zu nutzen, welche Situationen versucht er/sie zu umgehen und was blockiert die Nutzung einer Kompetenz direkt.

Wir können im Ergebnis genau diese Informationen kompetenzgenau interpretieren.

Warum kann man Soft Skills durch Farbassoziation bestimmen? Und dazu noch objektiv und präzise? Wo sind die Unterschiede zu konventionellen Befragungen? Wir zeigen es Ihnen...

So funktioniert's →

Sie möchten Ihre Vita um präzise Informationen zu Ihren Soft Skills ergänzen? Ohne tagelanges Coaching? Dann kommen Sie zu uns oder nutzen Sie die einzigartige Option des Tele-Assessment...

mehr erfahren →

Egal ob Recruitment oder Change Management. Nutzen Sie die Soft Skills Applikation mit unseren Beratern oder lassen Sie eigenes Personal in der Anwendung ausbilden...

mehr erfahren →